Einladung zum ‚Viral Open Space‘

Nehmen Sie am nächsten Viral Open Space teil, ein Online-Sozialforum weltweit, i

https://www.viralopenspace.net/

Im Zusammenhang mit dem Ausnahmezustand und der massiven Einschließungen schlug eine eklektische und offene Gruppe aus 15 verschiedenen Ländern am 29. und 30. März einen ersten viralen Open Space mit dem Titel „Die groß(artig)e Pause“ vor. Dieses Online-Sozialforum umfasste rund 50 Aktivitäten, die von Teilnehmern aus der ganzen Welt vorgeschlagen wurden, um positive und kreative Bürgerreaktionen auf die aktuelle Krise zu verbinden und sichtbar zu machen. Ein inspirierendes und anregendes 24-Stunden-Programm!

Nach dem Erfolg dieser ersten Veranstaltung sind wir auf dem Weg zur zweiten! Am 20 und 21. Juni wird der Viral Open Space erneut vorschlagen, vielfältige Wege der kreativen Solidarität zu eröffnen und zu stärken. Es wird isolierte Menschen, Nachbarn, Affinitätsgruppen und -kollektive, Künstler, soziale Netzwerke (Facebook oder andere), die geschaffen wurden, um mit Covid-19, Nichtregierungsorganisationen, sozialen Bewegungen usw. auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten, miteinander verbinden.

Sie sind alle willkommen, an der Veranstaltung teilzunehmen oder Teil des Organisationskollektivs zu sein!

Sie können gerne zum Programm beitragen! Das VOS-Programm wird von seinen Teilnehmern aufgebaut, die ihre positiven und kreativen bürgerlichen Antworten auf die aktuelle Krise vorschlagen: Räume, in denen man sich die Zukunft vorstellen kann, Räume für Unterstützung und Austausch, die im Rahmen von Covid-19 geschaffen wurden, künstlerische Aktivitäten, Hackathons, Kurse, sportliche Aktivitäten, gemeinsame Nutzung von Ressourcen, Aktivitäten für Kinder usw. Diese Veranstaltung wird nach dem von Ihnen gewünschten Bild stattfinden.

Wenn Sie sich als Teilnehmer an IHREM Prozess, wie in unserer Absichtstext beschrieben, erkennen und eine Aktivität vorschlagen möchten, können Sie bei unserer nächsten Veranstaltung am 20. und 21. Juni .indem Sie hier klicken

 

Sie können der Facebook-Gruppe „The Viral Open Space“ beitreten, um gemeinsam diese inspirierende Veranstaltung aufzubauen:

https://www.facebook.com/groups/theviralopenspace/

Wenn Sie Teil des Organisationsteams der Veranstaltung sein möchten, kontaktieren Sie uns bitte! https://www.viralopenspace.net/en/contact/

Wir hoffen von ganzem Herzen, dass dieses Ereignis auf die eine oder andere Weise dazu beitragen wird, diese schwierige Zeit für die Mehrheit von uns zu einer Gelegenheit zu machen, einen wichtigen Schritt hin zu respektvolleren, bescheideneren, belastbareren, kreativeren und solidarischeren Gesellschaften zu machen.